Tierarztpraxis Daniela Pommerening

Neuer Weg 23, 38302 Wolfenbüttel, Telefon: 05331/887930

Sprechzeiten

WochentagVormittagsNachmittags
Montag:10:00 bis 12:00 Uhr15:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag:10:00 bis 12:00 Uhr15:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch:10:00 bis 12:00 Uhr15:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag:10:00 bis 12:00 Uhr15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:10:00 bis 12:00 Uhr15:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend:Leider geschlossen
Sonntag:Leider geschlossen

Rufbereitschaft im Notdienst

In der Woche sowie am Wochenende sind wir zwischen 8:00 Uhr und 22:00 Uhr außerhalb der Sprechzeiten für Notfälle für unsere Kunden unter folgender Nummer erreichbar.

Notfallnummer: 0173-7990970

Ausserhalb unserer Notdienstzeiten wenden Sie sich bitte an die umliegenden Kliniken beziehungsweise Tiergesundheitszentren in Braunschweig oder Hannover wie z.B.:
Fachtierarztzentrum - Dr. Helge Tholen, Pippelweg 71, Braunschweig, Tel.: 0531-82083.
Informationen zum Notdienst der TIerärztlichen Hochschule finden sie unter Notdienst an der Tierärztlichen Hochschule

An Tagen mit Sprechstunde sind wir ab 8:30 Uhr für Notfälle telefonisch schon direkt in der Praxis (05331-887930) zu erreichen. Unter der Notdienstnummer können sie uns zu dieser Zeit eventuell nicht erreichen, da wir uns schon um Ihre Fellnasen kümmern.

Bitte beachten Sie, dass gemäß der Berufs- und Gebührenordnung für Tierärzte seit 14.2.2020 außerhalb der normalen Sprechzeiten eine Notdienstgebühr von EUR 50 netto und ein erhöhter Gebührensatz in der Zeit nach 18.00 Uhr bis 08.00 Uhr morgens, von Freitag ab 18.00 Uhr bis Montag 08.00 Uhr und ganztags an allen Feiertagen erhoben werden muß.

Hintergrundinformationen dazu finden sie unter folgenden externen Links:

Informationen der Bundestierärtekammer

Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung

Hausbesuche

Nach telefonischer Vereinbarung machen wir auch gerne Hausbesuche.
Hierzu benötigen wir zuvor allerdings einige Informationen:
  • den Namen, die genaue Anschrift mit Telefonnummer
  • genaue Informationen über die Erkrankung Ihres Tieres mit Beschreibung der Symptome, damit wir alle in Frage kommenden Medikamente und Gerätschaften mitnehmen können
  • Informieren Sie uns bitte vorher, falls Sie Ihr Tier nicht selbst halten können. In der Regel werden die Hausbesuche ohne Assistenz gefahren. In besonderen Fällen bringen wir gerne helfende Hände, eventuelle Schutzmaßnahmen wie Handschuhe oder Maulkörbe mit.
Bitte beachten Sie auch folgende Punkte:
  • Der Patient muss vor Ort sein. Bei der bevorstehenden Untersuchung von Katzen lassen Sie die Katze bitte in einem ausbruchsicherem Raum.
  • Alle Hausbesuche werden nach der Behandlung sofort vor Ort abgerechnet. Da wir kein mobiles EC-Gerät zur Verfügung haben, müssen die erbrachten Leistungen in bar abgerechnet werden.
  • Hausbesuche benötigen Planung und müssen in den normalen Praxisalltag integriert werden. Nicht aufschiebbare Notfälle müssen daher immer in der Praxis vorgestellt werden. Häufig ist es nicht möglich SOFORT zu kommen.
  • Im Notdienst ist es leider nicht möglich, Hausbesuche durchzuführen.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass häufig notwendige Diagnostik wie Röntgen, Ultraschall oder auch Blutuntersuchungen zuhause nicht durchzuführen sind.

Pferdetermine

Auch Pferde werden von unserer Praxis ambulant versorgt. Mit der ambulanten Pferdepraxis werden in erster Linie Impfungen, Lahmheiten und Infektionskrankheiten der Pferde ( wie Husten, Durchfall und ähnliches) behandelt.